MAUERSEGLER IN DER GEMEINDE LOTTE - DER BLOG FÜR NATURINTERESSIERTE

Auf diesem Blog werden tagebuchartig interessante Geschehnisse in der Natur dokumentiert. Einen thematischen Schwerpunkt bildet oftmals der Mauersegler. Die Hauptexkursionsgebiete liegen im Umfeld der Gemeinde Lotte, dem Umfeld des Dümmers sowie auf der Insel Sylt.

Während des Fotografierens wird großer Wert darauf gelegt, dass die Tiere nicht gestört werden. Überdies entstehen die Fotos ohne Hilfsmittel (z.B. Lockfutter). Die Fotos werden en passant aus der Hüfte geschossen und dienen oftmals nur als Beleg.

Hinweis: Die einleitenden Anführungszeichen stehen schriftartenbedingt (und fälschlicherweise) oben.

Mollymauk - der Schwarzbrauenalbatros  

2017/ 2018/ 2019

 

-Seit dem 05.04.18 ist er wieder am Rantumbecken.

-Seit dem 21.05.18 ist er verschwunden.

-Am 10.06.18 taucht er wieder am Rantumbecken auf. Albert befand sich im Tinnumer Tierpark, konnte wahrscheinlich nicht mehr starten und wurde von Betreuern auf eine freie Fläche gesetzt. Danach verschwand er für diese zehn Tage.

-Seit dem 25.07.18 ist er wieder verschwunden.

-05.08.2018: Sichtung eines Schwarzbrauenalbatros an der Westküste Islands

-Vermutlich wird er bis zum Frühjahr den Nordatlantik durchkreuzen. Evtl. taucht er sogar an der Ostküste Nordamerikas auf (aus North Carolina/ Hatteras Island und Nordlabrador gab es in den letzten Jahren Sichtungen). 

-Am 04.04.2019 wird er wieder im Rantumbecken gesichtet.

-Im gesamten Mai 2019 wurde der Albatros nur einmal von einem Flugzeug aus auf der offenen Nordsee auf Höhe der Insel Sylt (am 15. Mai) gesichtet.

-Seit langer Zeit wurde der Albatros angeblich am 24.08.2019 vor List gesichtet.

Video des Albatros im Rantumbecken (Juli 2017)

Diverses

Helgoland 2017/ 2018

Tölpelkolonie auf Helgoland (Juli 2017)


Seglerimpressionen