Seglergeschehnisse vom 11.05.23 bis zum Ende der Seglersaison 2023:

08.05.2024: Um 21:03 Uhr können erstmals Rufe aus den Nisthallen wahrgenommen werden.

07.05.2024: Mindestens fünf Segler sind über unserem Revier.

27.04.2024: Einen Segler konnte ich über den Pappeln am Rathausplatz sichten.

25.04.2024: Meine erste Seglersichtung...

22.04.2024: Seit gestern werden Segler über Belgien und Holland gemeldet. Heute sollen auch Segler in nennenwerter Zahl den deutschen Luftraum geentert haben: 14 Tage früher als im letzten Jahr.

 

2024

 

23.09.2023: Zwei Mehlschwalben fliegen stationär über dem Bürener Revier.

 

06.08.2023: Heute konnten keine Segler mehr gesichtet werden.

 

05.08.2023: Um 09:08 Uhr steigen die ca. 20 Segler herab und veranstalten Luftspiele. Auch in anderen nördlichen Teilen Europas verweilen die Segler noch im Revier.

 

04.08.2023: Nach drei tagen Dauerregen sehe ich heute gegen 09:45 Uhr wieder 8 stationäre Segler über dem Grundstück. Mindestens zwölf Segler rufen gegen 21:00 Uhr über dem Revier. Flugspiele und Screamingparties bis mindestens 21:30 Uhr.

Vorweg, In diesem Jahr sind die Segler großgeworden und erfolgreich ausgeflogen. Eine Premiere für unsere Seglerkolonie!

Noch versorgender Segler am 29.07.23

Evtl. unser Segler am 20.07.23

Pulkbildung am 18.07.23 um kurz vor 21:00 Uhr

 

 

31.07.2023: Bisherige Zusammenfassung:

 

Am 26.07.2023 haben wir die letzten Rufe der Jungsegler gehört. Die Eltern sind am 27.07.2023 abends noch gemeinsam eingeflogen. Hierauf gab es kein Gesäusel der Jungvögel mehr. Einen ersten Jungfernflug gab es wahrscheinlich schon am 21.07.23. Danach hörte sich das Fütterungsgesäusel nach mehr als einem Segler an, ergo hatten wir mindestens drei Jungvögel.

 

Die Brutzeit dauert im Mittel 19 Tage und die Nestlingszeit im Mittel 40 Tage. Demnach müssten die Segler Mitte Juni geschlüpft sein. Die Eiablage dürfte um den 25. Mai gelegen haben. Wir haben bewusst erst heute am 31.07.23 in die Nistkammer geschaut, um keine Störungen zu verursachen. Gerne hätten wir natürlich die jungen Mehlgesichter auch einmal gesehen. Aber Vorsicht war das Mittel der Wahl in diesem Jahr.

 

Es war ein tolles Erlebnis, die Seglerfamilie beobachten zu dürfen. Alles Gute auf der langen Reise und hoffentlich bis zum nächsten Jahr!

 

____________________________________________________________________________________________________

 

01.08.2023: Um 10:00 Uhr fliegt ein Segler mit den Mehlschwalben über dem Revier. In der Nacht hat es dauerhaft geregnet. Temp. um 10:00 uhr ca. 18 Grad C..

 

31.07.2023: heute im Nest nachgeschaut, es ist leer; ein Segler sammelt gegen 17:30 Uhr bei bedecktem Wetter über dem Strotheweg. Gegen 19:00 Uhr kann ich mindestens noch ein halbes Dutzend Segler über dem Strotheweg in den tiefhängenden Wolken entdecken. Update: Sehe gerade um 19:45 Uhr knapp 20 stationäre Segler über dem Grundstück. Rufen sich tw. sogar im strömenden Regen zu. Von 21:00 Uhr bis 21:47 Uhr gibt es keinen Einflug.

 

30.07.23: ganz leises Säuseln um 06:00 (?) - nein, 14:05 ein Segler sammelt über dem Revier, 18:50 ein Seglerpaar steht über dem Revier im Westwind, um 21:30 uhr zeizen noch 3 Segler scremend durch das Revier

29.07.23: 09:15 beide Segler flach über dem Haus (gerade gestaret?), 12:38 ein Segler sammelt in der Nähe seines Nestes im Luftraum, 21:30 screaming zu dritt, von 21:30 bis 22:05 kein Einflug

28.07.23: Screamingparty zu fünft um 21:10

 

27.07.23: der Tag startet mit Dauerniederschlag, einige Segler (mind. 5) sammeln um 20:00 über den nördlichen Bäumen am Strotheweg und auch wieder direkt oder unmittelbar über dem Nistplatz, ein um 21:33 mit lauten Rufen, wahrscheinlich ist de Partner schon drin, Gesäusel nicht gehört

26.07.23: Heute letztes Säuselgeräusch der Jungen wahrgenommen: Um 08:30 sind zwei Segler direkt über dem Haus, ansonsten sehr ruhig, 12:58 ein Segler direkt über dem Haus, 13 Uhr ein mit Fütterung, 13:08 aus, 19:01 Fütterung, ein Dutzend Segler sind mindestens um 21:30 sreamend vor Ort, 21:44 und 21:49 beide ein mit Begrüßung

 

25.07.2023: 08:28 leichtes Säuseln, zwei Paare sammeln um 09:28 über dem Grundstück, aus 15:18?, Fütterung 17:34; Vermutung: Vor zwei Tagen ist es hier mit dem Wetterumschwung (ca. 20 Grad C. und Wind mit gelegentlichen Niederschlägen) seglertechnisch etwas ruhiger geworden. Sie sind aber nach wie vor zahlreich vor Ort. Unsere Segler versorgen noch. Ein nicht identifizierter Jungvogel wurde unter den Kästen mit einer kopfwunde tot gefunden. Er soll lange Beine gehabt haben, was ein Seglerjunges ausschließt.

 

24.07.23: Gesäusel um 08:35, nach lang dauerndem Niederschlag haben wir nun Sonne 11:14, 21:47 beide im Sekundenabstand ein: toll, 21:44 Sreamingaufstieg, 21:48 freudiger Duettruf

23.07.23: seit gestern leichter Wetterumschwung mit knapp 20 Grad C., Segler konzentrieren sich auf Nahrungserwerb/ keine Flugspiele, evtl 12:35 Gesäusel und 13:31, ein 13:47, wird es ruhiger im Revier, ein 21:38, zweiter ein um 21:49

22.07.23: kurz vor 7 Uhr erste Rufe über Revier, 12:37 Fütterung, Doppelruf der Eltern im Kasten? Oder Flyby, 14:44 Fütterung und 14:52

 

21.07.2023: um 7:00 Geheize um das Haus und leises Säuseln aus Kasten, 09:00 60er-Seglerversammlung, 09:29 Fütterung aus 2 Min. später, währenddessen Anflüge zu sechst, 10:19 Gesäusel, 10:45 wildes Angefliege zu sechst mit andocken, ein 11:02, 12:27 Fütterung, aus 20:17, am Himmel sind die Segler noch zahlreich im Revier Unser Seglerpaar füttert konstant weiter und die Jungen säuseln bei ihrer Anwesenheit. Pulkbildungen am Morgen von bis zu 60 Seglern. Scharfe Vorbeiflüge an den Seglerhallen von einem Sechserteam und auch einzeln gibt es den ganzen Vormittag.

Evtl. Ausflug eines Segelrs um 19:30 Uhr. Der Segler war extrem kraftvoll aus dem Kasten geflogen und hat sogar den Busch darunter gestreift.

 

20.07.23: 09:27 Flyby zu dritt, 12 Segler über Revier, 10:28 aus nach Fütterung, 11:52 Fütterung, gegen 12 Uhr mehrfach wilde Vorbeiflüge, 13:20 Fütterungsgesäusel, Fütterung 17:47


19.07.23: 05:41 erste Rufe über dem Revier, Fütterung 7:49, 13:45


18.07.23: Fütterung 10:47, 11:30, 11:58, 13:09, ein um 19:05 mit Ruf (wahrsch. beide drinnen), um 21:00 immer wieder Pulkbildungen (40 im Pulk, 20 nebenher), Fütterung 21:23, 21:52


17.07.23: aus 19:56, beide ein um 21:55 und 22:06 mit Srieh


16.07.23: Gesäusel um 9:45 und um 12:44, 13:14, ein mit Gesäusel 19:22, ein 20:21, Gesäusel 21:42, ein 21:50

 

15.07.23: ein 09:10, 10:13 Gesäusel bei den Lütten und Flyby dreier Erwachsener, ein 10:26, Gesäusel um 10:54, 19:16 Gesäusel, 20:55 ein, aus 21:20, ein 21:45, ein um 21:58 und zweiter Einflug um 22:00

 

13.07.2023 bis 20.07.2023: Infos werden nachgereicht

 

12.07.2023: Die Seglereltern füttern wieder in reglmäßigen Abständen bei ca. 22 Grad C..

 

11.07.23: 2. STÖRUNGSTAG, ein 15:40, aus 15:56, 18:59/ 19:06 ein/ aus, 19:42 ein mit Gesäusel, aus 19:50, ein 21:25, zweiter ein mit Gruß 21:30, aus 21:36 im 7erPulk flyby, 21:40 aus, Pipistrelle aus 21:52, bis 22:37 kein Einflug: ggf. Luftübernachtung

 

10.07.23: 1. STÖRUNGSTAG, 09:50 Einflug; Um 07:00 Uhr fliegt ein Zwölferpulk am Rathausplatz. Über dem Wersener Revier ist ebenfalls mindestens ein Paar mit den Mehlschwealben unterwegs.

 

09.07.23: aus 08:04 bei Bauarbeiten, ein 09:36, ein 18:36, aus 18:42

 

08.07.23: 21:53 Einflug mit lauter Begrüßung, aus 21:38, 21:47 ein, aus 21:53, ein 22:15 und 22:17 mit Greetings

 

07.07.23: 10:19 Einflug?, ein 11:35 mit Ruf, ein um 16:26 mit Begrüßung, 18:15 ein mit Fütterung, ein 18:43 mit Ruf, beide raus um 18:48; Seit mindestens einer Woche können wir die kleinen Segler während der Fütterung hören. Nun scheint es gewiss. Hoffentlich läuft alles so weiter!

 

06.07.23: ein mit Rufen 12:49, ein 13:12?, ein um 21:42 und 21:47 mit Duettruf, beide wieder aus 21:50, ein 22:10 und 22:18

 

04.07.23: 20:27 Segler heizen rufend im Revier

 

03.07.23: ein/ aus 1507/ 1511: leises Gezirpe (Jungtiere!)

 

01.07.23: ein mit Doppelruf um 11:11, ein und aus 21:23 und 21:25, ein und aus 21:47 und 21:50, beide ein 22:06 und 22:11 mit Rufen

 

30.06.23: 22:09 Doppelruf aus Kasten

 

29.06.23: 15:45 Ruf aus Kasten, ein 20:37, zweiter mit Ruf ein

 

28.06.23: 06:26 Segler ein mit Begr., 19:38 ein mit Begr.

 

27.06.23: ein 21:13

 

26.06.23: aus 06:26 und ein 06:29, aus 22:04, ein 22:16 mit 3en im Flyby, ein 22:18 mit Begrüßung

 

25.06.23: ein 13:11 in III bei 30 Grad C., ein 22:00 mi Ruf, aus 22:06, ein 22:09, aus 22:15

 

24.06.23: Ruf aus Box 07:08, 16:53 Anflüge von Sechsen und Rufe aus III mit Ausflug

 

23.06.23: ein 20:17

 

22.06.23: beide mit Ruf um 09:00 ein mit 2 weiteren im Schlepptau, ein mit Ruf 17:58, 19:23 Begrüßungsruf aus Kasten

 

21.06.23: aus 06:30, ein 22:03 mit Doppelruf, 22:14 Begrüßung

 

20.06.23: ein 18:43

 

19.06.23: wildes Zirkeln vor den Hallen, 25 Segler am Himmel, 21:36 ein mit Duettruf, beide aus um 21:41, beide ein 22:05 und 22:10 mit Ruf

 

18.06.23: ein 11:29 aus 3 min. später, fliegt zum 10er Pulk, ein um 21:44 mit Doppelruf

 

17.06.23: ein 07:35?, ein 22:03 in III

 

16.06.23: zirkeln zu viert, dann zeigend ein um 06:19, aus 06:27, ein mit Ruf um 21:47, aus 21:50, ab mind. heute deutlich mehr Segler, aus 18:52

 

15.06.23: 09:16 Ruf aus Kasten oder vor Kasten, 3 kommen besuchen und bangen am Haus an Schulstraße, ein und aus 20:03, 20:09, ein 21:51, aus 21:56, 21:57 ein mit Doppelruf, aus 21:59, ein 22:03

 

14.06.23: Ausflug um 06:33 aus III, 21:59 Doppelruf aus Kasten, 22:11 Einflug und Duett

 

13.06.23: Ausflug aus III um 16:57, ein 22:09 in III

 

12.06.23: heizen rufend zu viert um 06:04 flach über Grundstück, ein 22:13 in III

 

11.06.23: heißes Wetter, nicht observiert

 

10.06.23: 14:35 Einflug, der Partner versucht es mehrfach, Ausflug 14:47 ab 21:43 flyby zu dritt, 21:49 Rufe (Kasten?] und ein 22:10

 

09.06.23: 21:34 Doppelruf aus Kasten

 

08.06.23: ein und aus 21:50/ 21:51

 

07.06.23: Einflug 06:21, um 06:19 plötzlich mindest. 10 Segler über Revier (Abstieg), Ausflug 06:28, ein und aus 21:59 und 22:04 und wieder ein 22:15 ohne Ruf, zwei heizen noch im Luftraum

 

06.06.23: nicht überwacht

 

05.06.23: 06:21 plötzlich sind mindest. 5 Segler flach über dem Grundstück, Einflug 06:23 in III, 21:56 Einflug mit Begrüßung

 

04.06.23: 10:20 Ruf aus Kasten, beide in III um 21:54 und 22:02 ohne Rufe

 

03.06.23: Einflug 17:08 mit Ruf, Einflüge in III um 21:57 und 22:03

 

02.06.23: Stare docken um 07:20 an III und VII an, Einflug 22:01 in III

 

01.06.23: Segler fliegen gegen 1900 ein, 21:25 Ausflug aus VI, um Partner zu holen, 21:28 Ausflug aus IV-VI, 21:31 ein und aus in VI, ein in III um 21:33 mit vorherigem Andocken an IV-VI und Begrüßungsruf

 

31.5.23: Flyby zu dritt 21:41, beide in in III um 21:49, 21:56 Rufe aus Halle und 3 im Luftraum, weiterer Einflug um 2:06 in VI, Partner kreist im Vorgarten

 

27.05.23: 07:56 4 Segler über Revier

 

26.05.24: 06:26 Ruf, 21:24 Ruf aus Kasten

 

25.05.23: 08:56, 09:12, 09:20, 09:41, 09:54, 10:27 Rufe aus Halle, 21:36 Einflug VI, Einflug in II 21:38, 21:40 in III, II und III aus um 21:41, ein in III um 21:43, 2. ein in III um 21:46

 

24.05.23: beide um 21:46 ein, vorher zu dritt in Luft

 

23.05.23: Segler sind um 20:52 über den Hallen aktiv, 21:09 Ein- und Ausflug in die III, ein um 21:11 in die VI, ein in III um 21:18, aus aus III um 21:20, noch 3 S. im Luftraum, aus aus VI um 21:30, vier in der Luft, beide ein um 21:32 in III

 

22.05.23: Ruf aus Halle um 08:29 bei wieder kühlerem Wetter

 

21.05.23: 20:41 Ein- und Ausflug aus III, Einflug 20:57 und Ausflug und Einflug in die VI, 21:02 Einflug in III mit Duettruf im Inneren, Ausflug aus III um 21:05, 21:12 Ausflug aus VI, 21:26 Einflug in VI und 21:28 Einflug III, 21:35 III und VII sind doppelt besetzt, wilder Flugberieb um 21:30

 

20.05.23: 07:07 Gesäusel aus Kasten, 09:42 Einflug in III oder VI, 12:04 Einflug, 20:55 Einflug in VI und III

 

19.05.23: 20:51 Einflug in VI, aus um 20:58? Über dem Wersener Grundstück konnte ich keine Segler sichten. Über dem Rathausplatz düst mindestens ein Paar.

 

18.05.23: Duettruf um 07:59 aus Kasten, Kastenruf 12:14, Einflug 21:33 und 21:34: Ein Paar hat mindestens übernachtet und ruft um 07:59 Uhr. Zwei andere Paare fliegen um 08:00 Uhr bei Sonne und 4 Grad C. im Luftraum.

 

17.05.23: 07:57 Rufe von mindestens 2 Seglern aus Kasten, 08:27 Säuseln im Kasten, 21:20 sicherer Einflug in III und um 21:22 folgt der Partner: Seit mindestens heute ist ein Paar im IIer und einer im VIIer.

 

16.05.23: 08:35 Rufe aus Halle, Einflug 18:19, 19:43 wildes Anfliegen dreier Segler, einer im 7er und zwei sind am 5er interessiert und am 3er, 19:53 Einflug in III und VI, um 21:14 kurz rein und raus in die VI, 21:15 raus aus der VI und rein in die VII

 

15.05.23: Ruf aus Kasten um 20:02, ausgeflogen 20:20, um 20:22 kommt er mit ihr zurück, sie fliegt vorbei, um 20:24 fliegt er wieder los, 21:26 Einflug

 

14.05.2023: 12:08/ 12:10, 19:47 Einflug und Einflug 21:20

 

13.05.23: 0626 Duettruf aus Kasten; Einflug 09:31 und Ruf aus Kasten, Einflug 10:08, Ausflug 10:10, Einflug 10:13 mit Ruf, Aus um 10:18, ein und aus um

 

12.05.23: Einflug 08:29, beide fliegen um 21:26 hintereinander ein

 

11.05.23: Einflug 8:59 bei Dauerregen; Ausflug 21:05, Einflug um 21:07 Nr. 1 und nach 14 Versuchen um 21:11 Nr. 2

 

10.05.2023: Gesäusel und Ausflug eines Seglers um 08:31 Uhr. Beide sind um 21:23 Uhr drin. Ab 20:58 Uhr musste der eine Segler mehrfach wieder rausfliegen, um dem Partner das Einflugprozedere zu zeigen.

 

09.05.2023: Sicherer Einflug um 08:31 Uhr mit anschließendem Säuseln. Höchstwahrscheinlich sitzen sie zu zweit seit dem späten Nachmittag bei starkem Regen in ihrer Kammer und erzählen sich einen. Wildes Rufen des Paares um 21:29 Uhr aus dem Kasten.

 

08.05.2023: Ggf. Einflug um 19:57 Uhr

 

04.05.2023: 4 Segler heizen über dem Heideweg.

 

03.05.2023: Über BSB und Holdorf sind die ersten Segler unterwegs.

 

01.05.2023: Zwei Segler und ein Dutzend Mehlschwalben können über Wersen gesichtet werden.

 

22.04.2023: Mindestens drei Mehlschwalben sind am Nachbarhaus in Wersen angekommen.

 

08.02.2023: Der Seglerkollege aus Israel meldet 4 Swifts über Tel Aviv.

18.09.2022: 3 Mehlschwalbenpaare versorgen ihren Nachwuchs an der Westerkapplner Straße 2.

19.08.2022: Ein Segler zieht flach über die Siedlung nach Westen.

06.08.2022: Über dem Wersener Rathausplatz jagen noch vier Segler.

28.07.2022: Nachtrag zum Seglerei. Ab heute gibt es bzgl. der Segler nur noch eine ungenaue Ferndiagnose. Die Segler wurden aus dem Kasten rufend gehört.

27.07.2022: Partnergesäusel um 07:17 Uhr. Heute sahen wird durch Zufall, dass ein Seglerei herausgefallen ist. Der Fall wurde nach einem Meter durch einen schmalen Balkonsims aufgefangen. Als wir den kleinen Segler im Ei schon begraben wollten, sahen wir, dass er sich mit dem Schnabel versuchte, durch die Eischale zu arbeiten. Schnell haben wir unbemerkt das Ei wieder in die Nisthöhle gelegt. Warum die Segler das Ei herausgeworfen haben (Spätbrut oder Unachtsamkeit) bleibt unklar, ebenso, ob der Kleine überhaupt noch angenommen wird.

26.07.2022: Wetterumschwung (von 29 auf 21 Grad C.; Nordwestwind und bedecktem Himmel): Heute habe ich am Morgen noch einen Segler gesehen. Am Himmel konnte ich am Mittag keine Segleraktivität beobachten. Gestern gab es noch wilde Heizereien im 6er-Pulk. Gegen Abend zirkeln aber doch noch mindestens 8 Segler am Himmel. Der Segler direkt über dem Nistkasten hat einen vollen Kehlsack. Einflug um 14:10 Uhr und Ausflug um 14:38 Uhr. Partnereinflüge um 21:39 und 21:40 Uhr. 

25.07.2022: 07:02 Uhr Kastenruf und eine Minute später ausgeflogen, zackiges Vorbeifliegen mit Zuruf um 09:33 Uhr; 21::46/ 21:47 Uhr beide drinnen; evtl. ist ein Teil schon abgezogen

24.07.2022: Ruf 07:27 Uhr und Übernachtung

23.07.2022: Einflug mit lautem Ruf 09:42 Uhr; Verbleib im Kasten mit Rufen um 09:49 Uhr: Ein- und Ausflug 13:02/ 13:04 Uhr; Einflug 21:56 Uhr

22.07.2022: Einflug und Ruf um 13:40 Uhr/ Ausflug 4 Min. später; ein Segler fischt um 19:15 Uhr direkt über dem Revier

Abendpulk mit mindestens 28 Seglern

Ausflug (schräg durch alte Scheibe aufgenommen)

21.07.2022: 10:40 Uhr Einflug mit Ruf, Ausflug  14:03 Uhr, Kastenruf 21:49 Uhr, 21:56 Uhr Einflug Partner ohne Ruf

 

20.07.2022: 11:07 Uhr lauter Kastenruf, 19:41 Uhr Einflug mit Begüßung, 21:57 Uhr Einflug mit Begrüßung

 

19.07.2022: 09:10 Uhr Kastenruf

 

18.07.2022: Ein Segler fliegt um 13:44 Uhr ein und um 13:48 Uhr wieder aus. Ein zweiter Segler fliegt seitdem um 15:35 Uhr aus. Brüten sie noch?

Baumfalke und Segler

17.07.2022

Dieser Segler über dem Grundstück könnte unserer sein. Er versorgt.

 

17.07.2022: Alles in Ordnung (Einflüge und Partnerübernachtung)!

 

16.07.2022: Alles in Ordnung (Einflüge und Partnerübernachtung)!

 

15.07.2022: Bis gestern gab es rege Einflüge und abendliche Einflüge der beiden Partner gegen 22:00 uhr. Heute verweilte eine junge Meise 10 Sekunden im Seglerkasten. Alles in Ordnung: Um 10:52 Uhr gab es einen Einflug und um 10:55 uhr einen Ausflug, Kastenruf um 20:00 Uhr

 

14.07.2022: 06:48/ 07:55 Uhr Kastenrufe, Einflug 08:41 Uhr mit Begrüßung, Ausflug 08:46 Uhr, Einflüge 17:00/ 17:12 Uhr

 

13.07.2022: 21:52 Uhr Kastenruf, Einflug Partner um 22:00 Uhr mit Duettruf

 

12.07.2022: Ein- und Ausflug 16:59/ 17:03 Uhr, Einflug mit Ruf 17:25/ 18:32/ 19:29 Uhr, Kastenruf 20:27 Uhr, Einflug 21:47 Uhr, 21:49 Uhr Kastenruf, Einflug Partner mit Begrüßung 21:57 Uhr 

 

11.07.2022: 08:10 Uhr ein Segler segelt über dem Kasten; Kastenruf 08:27, 22:01 Uhr; 22:01 Uhr rasanter Einflug ohne Ruf, ab 22:04 Uhr wilde Rufe aus kasten, 22:08 Uhr 4er Flyby mit Begrüßungen, 22:17 Uhr zweiter Segler fliegt ein

 

10.07.2022: Kastenruf 08:34 Uhr, Ein- und Ausflug 08:58/ 09:02 Uhr, Ein- und Ausflug 10:55/ 10:59 Uhr, Kastenruf 21:36 Uhr

 

09.07.2022: Bis heute sind die beiden Segler jeden Abend gegen 22:00 Uhr eingeflogen. Einer ist nun permanent im Nest. Oder rufen die Jungen schon aus dem kasten? Begrüßung 08:21 Uhr, 09:14 uhr Kastenruf, Einflug/ Ausflug Partner 09:51/ 09:55 Uhr, einer bleibt im Kasten, Kastenruf 13:06 Uhr, Ruf um 22:02 Uhr und Partnereinflug um 22:06 Uhr

 

08.07.2022: Kastenrufe 20:30/ 20:48 Uhr, Begrüßung 22:01 Uhr

 

07.07.2022: Seglerrufe um 06:12 Uhr bei Regen, Kastenrufe 19:54/ 20:41 Uhr

 

06.07.2022: Kastenruf 21:23 Uhr, 21:49 Uhr Einflug mit Rufen und um 21:56 Uhr Partnereinflug mit Begrüßung

 

05.07.2022: Duettruf aus Kasten 06:22 Uhr, Kastenrufe 21:24/ 21:37 Uhr

 

04.07.2022: Kastenrufe 08:00 Uhr, Partnereinflug 21:55/ 22:01 Uhr

 

03.07.2022: 08:33 Uhr Ruf aus Kasten, Duettruf um 08:36 Uhr, Kastenruf 12:46 Uhr, Einflug und Ruf 12:48 Uhr, Kastenrufe 13:16/ 13:35 Uhr, 13:42 Uhr Duettrufe aus kasten, Kastenrufe 13:59 Uhr, Duettrufe 14:10 Uhr, Ruf 14: 27 Uhr, Kastenduettruf 19:51 Uhr, Kastenruf 21:22/ 21:31 Uhr

 

01.07.2022: Duettkastenrufe 20:22/ 22:03 Uhr

 

30.06.2022: Einflug 06:22 Uhr, Ausflug um 06:26 Uhr, Einflug um 19:48 Uhr, Kastenrufe um 20:36/ 21:17 Uhr

 

29.06.2022: aus dem Kasten werden die Vorbeiflieger um 07:51 Uhr begrüßt; Einflug um 22:11 Uhr mit Duettruf im Anschluss

 

28.06.2022: Einflug 21:07 Uhr mit kurzem Ruf, Ausflug 21:11 Uhr, Kastenruf um 21:41 Uhr, Ausflug um 22:01 Uhr nach 2x Zuruf, Einflüge beider um 22:07/ 22:15 Uhr

 

26.06.2022: 11:32, 1534 Uhr Ruf aus Kasten; Ausflug 19:05 Uhr

 

25.06.2022: 10:32 Uhr Ruf aus Kasten, um 1248 Uhr ebenso und um 20:33 Uhr; 20:57 Uhr: beide rufen aus der Halle, ebenso um 21:13 Uhr; Einflüge um

22:04 Uhr und 22:08 Uhr

 

24.06.2022: Ruf aus dem Kasten um 21:36 Uhr. Zweier-Ruf aus Kasten um 21:52 Uhr. Finale Einflüge beider um 22:01 Uhr und 22:02 Uhr

 

22.06.2022: 08:26 Uhr Doppelruf aus Kasten, Einflug um 18:41 Uhr, gemeinsamer kastenruf um 22:01 Uhr/ 22:05 Uhr

 

21.06.2022: Was machen die Segler? Um 21:06 Uhr Ruf aus der Halle und kurz später Flyby im Pulk mit Rufen, Rufe um 21:21 Uhr, Einflug um 22:01 Uhr mit einem Ruf, 22:03 Uhr einer ruft von draußen und beide antworten, Ausflug 22:06 Uhrund einer ruft von drinnen, 22:20 Uhr wieder Einflug

 

20.06.2022: Einflug 21:41 Uhr ohne Rufe; Ausflug und Einflug um 22:12 Uhr bzw. 22:18 Uhr: Hoffentlich ist alles okay!

 

19.06.2022: Einflug und Begrüßung um 09:53 Uhr; Einflug und Begrüßung um 20:31 Uhr; Einflug mit Duettruf um 22:01 Uhr

 

18.06.2022: Ausflug um 11:50 Uhr; Ruf aus Kammer um 12:55 Uhr/ wilde Flybys im Dreierpulk; Einflug und Begrüßung um 13:17 Uhr: beide rufen den Seglern draußen zu; Rufe aus Kasten um 19:45 Uhr und um 21:32 Uhr, Einflug 21:55 Uhr mit Duettruf

 

17.06.2022: Rufe um 19:33 Uhr aus dem Nest. In Südspanien kostete die aktuelle Hitzewelle vielen Jungseglern das Leben. Morgen werden es in Deutschland ebenfalls deutlich über 30 Grad C..

 

16.06.2022: Zuruf aus Kasten um 06:26 Uhr; Rufe aus Kasten um 20:25 Uhr und um 21:30 Uhr; Einflug um 21:33 Uhr mit Begrüßung

 

15.06.2022: Einflug 08:24 Uhr, Ausflug 08:27 Uhr, Ein- und Ausflug 18:58/ 19:05 Uhr, Einflug 2. Segler um 21:54 Uhr, Duettruf 22:04 Uhr

 

14.06.2022: Regelmäßige Einflüge über den Tag verteilt. Gegen 21:59 Uhr rufen beide aus dem Kasten. Nochmals Einflug und Begrüßung um 22:22 Uhr.

 

13.06.2022: Ein- und Ausflug: 18:59 Uhr/ 19:05 Uhr; Einflug zweiter Segler um 21:58 uhr

 

12.06.2022: Gegen 15:36 Uhr interessiert sich ein weiteres Paar für die Seglerkästen. 5 Minuten drehen sie kleine Kreise vor den Hallen und rufen dabei. Um 15:45 Uhr fliegt der Brutpaarsegler für knapp 4 Minuten ein. Einflug 16:40 Uhr und Ausflug 4 Min. später. Wird schon gefüttert? Beide Segler nehmen unterschiedliche Ausflugwege. 17:21 Uhr Einflug und 17:34 Uhr Ausflug. Ein- und Ausflug: 18:56 Uhr/ 19:00 Uhr.